Photographie – Medienkunst – Illumination – Malerei

Hans Matick: Photograph, Künstler, anders

Willkommen in meiner Welt der Licht-Bild-Gestaltung. Zu meinem Kreativportfolio gehört neben der Photographie die digitale Bildgestaltung und audiovisuelle Bildkomposition in Videotechnik (Medienkunst). Ein Schwerpunkt gilt dem erweiterten Bilderlebnis durch interaktive Einbeziehung von Licht (Illumination). Meine Illuminationskunst zeige ich bevorzugt im öffentlichen Raum. Seit zwei Jahren beschäftige ich intensiv mit Malerei.

Heißkalte Frauen – Vorschau

„Es ist nie zu spät das zu sein und zu tun, was man hätte sein können und hätte tun können.“ (Zitat -?)

Die Serie „Heißkalte Frauen“ entstand durch malen mit heißem Bügeleisen und kaltem eingefärbten Wachs. Matick hat nun, nach einer längeren Phase des experimentierens seinen eigenen neuen Stil gefunden. Sein neuer Stil ist sehr plastisch, dreidimensional und farbenfroh. Weiter Bilder werden veröffentlicht, sobald Matick eine Galerie für eine Austellung gefunden hat. „Ich denke das wird wiedereinmal in Hamburg sein“.

Die Serie „Heißkalte Frauen“ entstand als Jahreswerk 2021 es besteht aus 68 Bildern.

Kerzen, Vasen, Wachsmalerei bis Dezember 2020

Inspiriert von den Ostereiern, habe ich zu Weihnachten individuelle Kerzen hergestellt.

Es hat großen Spaß gemacht, da Neuland. Mein Gedanke dahinter. Wachs auf Wachs, das sollte sollte doch gehen.
Die Kerzen kamen so gut an, daß sofort der Vorschlag kam sie auf Weihnachtsmärkten anzubieten. Sorry, das sind Unikate.
Habe sie mit viel Freude zu Weihnachten verschenkt. Vieleicht hat der eine oder die andere nun Lust auch Kerzen herzustellen. Und zu verkaufen. Viel Spaß. Weihnachten steht vor der Türe!

Weiter ging es mit Blumenvasen. Das Problem der Waschbarkeit, konnte ich lösen. Die Vasen sind Spühlmaschienen fest.


Natürlich entstanden auch weitere Bilder aus Wachs mit Bügeleisen. Diese waren quasie „Vorübungen“, für mein als nächstes geplantes Großprojekt. „Heißkalte Frauen“

Neues zu Ostern 2020

Meine Malerei mit Wachs und Bügeleisen entwickelt sich weiter

In der Coronazeit, ist es mir nicht möglich, wie gewohnt zu reisen.
Selbst auf Campingplätze zu kommen ist nicht möglich.

Somit verbringe ich meine Zeit damit das malen mit Wachs und Bügeleisen zu verfeinern.

Die folgenden Arbeiten zeigen einen Querschnitt meiner neuen Arbeiten.
Ostern hat mich inspiriert auch einmal Ostereier und mehr, mit Wachs zu bearbeiten. Hat Spaß gemacht und es waren begehrte Geschenke zu Ostern.

März 2020 Fotobuch-„Regeln zur Gestaltung guter Fotos“

Auf 98 Seiten habe ich die wichtigsten Regeln zur Gestaltung guter Fotos zusammengestellt.
Behandelt werden 13 Themen. Unter anderem Drittelregel, Vordergrund, Führungslinien, Perspektive, optisches Gleichgewicht, usw.
Anhand von 83 eigenen Fotografien werden die einzelnen Regeln beschrieben.
Das Buch ist sehr hochwertig gedruckt. Es ist nur auf Einzelbestellung zu erwerben. Kosten 100 Euro.